Stadtsilouhette Hohenstein Ernstthal und Schriftzug Zuhause sein in Hohenstein-Ernstthal

Unternehmen

Die Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal mbH wurde im April 1991 gegründet. Gesellschafter des Unternehmens ist die Stadt Hohenstein-Ernstthal. Hohenstein-Ernstthal ist eine alte sächsische Bergstadt, die ihren besonderen Reiz der liebenswert restaurierten Bausubstanz und der Lage an einem Südhang gegenüber dem vorgelagerten Erzgebirge verdankt. Rennsport auf dem "Sachsenring" und Karl May sind untrennbar mit Hohenstein-Ernstthal verbunden.

Die Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal mbH bewirtschaftet 1.500 eigene Wohnungen. Der Wohnungsbestand wurde in den letzten Jahren schrittweise saniert und bietet interessierten Mietern modern ausgestattete Wohnungen in guten Lagen. Darüber hinaus ist die Wohnungsgesellschaft Hohenstein-Ernstthal mbH Verwalter für Wohneigentumsanlagen und für Wohnobjekte privater Auftraggeber.

Neben der Kontrolle durch einen Aufsichtsrat werden die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung und die wirtschaftlichen Verhältnisse der Gesellschaft jährlich durch einen Wirtschaftsprüfer geprüft und zertifiziert. Die Gesellschaft versteht sich als modernes, privatwirtschaftlich orientiertes Dienstleistungs- unternehmen. Kundenorientierung, Fachkompetenz und intensiver Dialog mit unseren Mietern und Auftraggebern sind der Schlüssel für unseren wirtschaftlichen Erfolg.