Stadtsilouhette Hohenstein Ernstthal und Schriftzug Zuhause sein in Hohenstein-Ernstthal

Aufzugsanbau

Damit der Aufstieg für Ältere oder Familien mit Kindern in die obersten Etagen, von wo aus man einen beeindruckenden Ausblick ins Erzgebirge genießen kann, nicht mehr so beschwerlich ist, werden auch wir an einzelnen Gebäuden der Standorte Süd-, Sonnen- und Ringstraße Aufzüge anbauen. Diese Maßnahmen dienen der Verbesserung der Wohnverhältnisse und der Ausrichtung unserer Wohnungen an die heutigen und zukünftigen Wohnbedürfnisse und sorgen dafür, dass ältere Menschen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben können. Neben dem Aufzugsanbau werden parallel auch Sanierungsmaßnahmen durchgeführt.     

Die Baumaßnahmen im Überblick:

Ringstraße 15 - 18

Im Mai vergangenen Jahres begannen die Baumaßnahmen für den Aufzugsanbau und die energetische Sanierung an unserem Gebäude Ringstraße 15 - 18.

Die Hauseingänge auf der Rückseite wurden mit einem Aufzug ausgestattet, der auf halber Etage hält. 
Ein Highlight stellen wieder die Aufzugstürme mit durchgehenden Fensterbändern dar. 
Seit November 2021 erstrahlt das Gebäude in neuem Glanz. Die letzten noch im Umbau befindlichen Wohnungen können im März von Ihren neuen Mietern bezogen werden. Sobald das Wetter mitspielt, werden noch die forderen Hauseingangselemente angebracht und die Außenanlagen fertiggestellt.
Somit wird wieder ein Streckenabschnitt unseres Projekts "energetische Sanierung und Aufzugsanbau" erfolgreich realisiert.

Aber damit soll es nicht beendet sein.
Am Gebäude Ringstraße 19-22 starten die gleichen Baumaßnahmen in Kürze. Auch hier werden schon bald neue moderne 3- und 4-Raum Wohnungen entstehen. 

Der Wohnblock Sonnenstraße 42 - 46 ist fertiggestellt und erscheint nun mit frischen Farben und attraktiven Aufzugstürmen neu und freundlich.